Regionalwettbewerb Mittelfranken

Der Regionalwettbewerb Mittelfranken musste wegen der Corona-Krise leider abgesagt werden.

Bedingungen

Jede Schule darf pro Kategorie maximal zwei Teams zum Wettbewerb anmelden.

Ein Team besteht aus zwei oder drei Schülerinnen/Schülern.

Die Schule, die den Fortgeschrittenen-Wettbewerb gewinnt, darf (nicht muss!) die Robotik-Meisterschaft im folgenden Schuljahr ausrichten.

Organisation

Die Robotik-Meisterschaft in Mittelfranken wird vom "Arbeitskreis Robotik" organisiert.

Die Entwicklung neuer Aufgaben und die Zusammenarbeit mit den Arbeitskreisen der anderen Aufsichtsbezirke sind - neben der Planung und Organisation des Wettbewerbs - die Schwerpunkte des AK-Robotik.

Fortbildung

Zur Vorstellung der diesjährigen Aufgaben der "Robotik-Meisterschaft der Realschulen in Bayern" fand am 29. November 2019 eine regionale Lehrerfortbildung an der Wilhelm-von-Stieber-Schule in Roth statt.

Kontakt

Für Fragen zum Wettbewerb verwenden Sie bitte das Kontaktformular unter dem Menüpunkt "FAQ" oder senden Sie eine E-Mail an:

Simon Reeber


Letztes Update am 26.03.2020